SCHWARZPLAN.eu - Lagepläne & Schwarzpläne für Architekten, Stadtplaner und Designer.
Neue Größen für die Schwarzpläne auf Leinwand erhältlich!

Als Schwarzplan bezeichnet man eine sehr reduzierte Form des Stadtplans, in der ausschließlich Gebäude als schwarze Flächen dargestellt und andere Planinformationen wie Straßen, Bäume, Dachformen usw. ausgeblendet werden.

Ursprünglich ist der Schwarzplan ein Werkzeug von Architekten und Stadtplanern, die damit Baumassen und Stadtstrukturen in der Aufsicht klarer erkennen können, um mit ihren Entwürfen für Gebäude oder Gebiete auf das Umfeld einzugehen. Zudem können mit den Plänen Rückschlüsse zur historischen Entwicklung von Städten gezogen werden, denn die Strukturen lassen sich so besser analysieren, ähnlich der Mikroskopie einer Zelle.

Neben dem praktischen Nutzen der Pläne, bieten die Stadtpläne ein sehr ästhetisches Bild. Die Einfachheit der Schwarzpläne sorgt für eine interessante Grafik, die bei jeder Stadt ein individuelles Bild entstehen lässt. Ein Schwarzplan bietet im kreativen Kontext unendliche Möglichkeiten der Weiterverarbeitung.

Schwarzplan von Erfurt freigestellt

Die beliebtesten Schwarzpläne